Nova – Prion 4

Der Allroundflügel

 

Der Allroundflügel für Aufsteiger (EN/LTF A)

PRION 4 – mit Sicherheit Fliegen

Der PRION 4 bietet viel und fordert wenig: Egal ob bei deinen ersten Kreisen in der Thermik, oder bei weiten Streckenflügen in unbekannten Gegenden: In jedem Fall profitierst du von der Einfachheit und der Innovation, die im PRION 4 steckt.

Beschreibung

Sicher und intuitiv. Die farblich markierten Tragegurte und Leinen reduzieren die Gefahr von Fehlern bei der Flugvorbereitung. Der Start mit dem gewichtsoptimierten Schirm ist besonders einfach. In der Luft begeistert dich der PRION mit geringem Steuerdruck und agilem Handling. Ein neues Profil und die geringe Streckung verleihen dem PRION große Sicherheitsreserven in jeder Fluglage.

Bewährte Technologien und hochwertige Materialien. Beim PRION 4 kommen fast alle Technologien zum Einsatz, die auch unsere höher klassierten Schirme auszeichnen. Die neu gestaltete innere Struktur mit mehr Diagonalrippen verleiht dem Flügel eine höhere Steifigkeit und damit mehr Stabilität in turbulenter Luft. Dank neu entwickeltem Tuch (Dokdo20D) und strukturell optimierten Aussparungen im Schirminneren konnten wir das Gewicht um fast 10% reduzieren. Dies kommt der Agilität, und dem Verhalten nach Klappern zugute.

Leistung in Thermik und auf Strecke. Der PRION 3 hat mit einem FAI Dreick über 209 km Streckenflugtauglichkeit auf höchstem Niveau bewiesen. Für den PRION 4 gilt dies umso mehr. So kommt an der Bremse mit der PPSLS 65 die dünnste ummantelte Leine am Markt zum Einsatz. Diese ermöglichst geringen Luftwiderstand bei dennoch einfacher Sortierbarkeit.
Das ausgewogene Handling und die kompakte Kappe unterstützen dich beim effizienten Steigen in der Thermik. Der PRION 4 setzt deinen Abenteuern keine Grenzen.

Anforderungen
Der PRION 4 ist ein sehr gutmütiger Schirm mit einfachen Start- und Landeeigenschaften. Er überzeugt mit herausragender Einfachheit bei der Startvorbereitung, einem ansprechenden Handling und hoher passiver Sicherheit. Dank seiner Leistung ist er auch sehr gut für weite Streckenflüge und zum entspannten Cruisen geeignet.

Der PRION 4 ist für die Schulung zugelassen.

 

Technische Daten

Prion 4 XS S M L
Zellenzahl 36
Projizierte Spannweite 7,81 8,25 8,66 9,25
Projizierte Fläche 19,25 21,52 23,66 27
Projizierte Streckung 3,17
Ausgelegte Spannweite 10,37 10,97 11,5 12,29
Ausgelegte Fläche 23,26 26 28,59 32,63
Ausgelegte Streckung 4,63
Leinendurchmesser 0.76/ 0,95/ 1.3/ 1,9/ 2,1
Leinenlänge 6,15 6,5 6,81 7,28
Gesamtleinenlänge 206 218 228 244
Max. Profiltiefe 2,78 2,94 3,09 3,30
Min. Profiltiefe 0,91 0,97 1,01 1,08
Gewicht 4,15 4,5 4,8 5,2
Empfohlener Gewichtsbereich 55-85 75-100 90-110 100-130
Zulassung (EN/LTF) A A A A

 

Materialien

Eintrittskante: Dominico 30D, 41 g/m2
Obersegel: Dominico 20DPS, 33 g/m2
Untersegel: Dominico 20DPS, 33 g/m2
Profilrippen (aufgehängt): Porcher Skytex 40Hard, 40g/m2
Profilrippen (nicht aufgehängt): Porcher Skytex 40Hard, 40g/m2
Stammleinen: Cousin Technora 2.1
Galerieleinen: Liros TSL 140
Bremsleinen: A 7850-240 / DSL 70 / PPSLS65
Tragegurte: Polyester 20mm / Kevlar 12mm

 

Technologie

Glatte Profilnase. Wer ein Blatt Papier über eine Kugel falten will, merkt rasch: Es werfen sich Falten auf. Ähnlich ist es an der Profilnase eines Gleitschirmes, wo das Tuch sich einerseits der Profilkrümmung, andererseits dem Ballooning anpassen muss. Doppeltes 3D-Shaping reduziert mit zusätzlichen Nähten die Faltenbildung und verbessert damit die Leistung des Schirms.

Optimierte Zellbreiten. SmartCells wirken ungleichmäßiger Kraftverteilung innerhalb der Gleitschirmkappe entgegen, die sich aus der Leinenanlenkung ergibt. Bei Schirmen mit SmartCells sind die Zellbreiten der jeweiligen Krafteinwirkung angepasst – die Zellen denken quasi mit. Schirme mit SmartCells fliegen ruhiger, sie sind kompakter und gleiten besser.

Komfort am Boden. Alle Gleitschirme von NOVA sind so konstruiert, dass sie einfach in der Handhabung sind. Man kann zum Packen einen Zellpacksack verwenden, muss jedoch nicht. Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Stäbchenmaterial wissen wir, dass die Packweise so gut wie keinen Einfluss auf die Haltbarkeit des Gleitschirms hat. Verbogene Stäbchen gehen rasch wieder in die Ursprungsform zurück.

Weniger ist mehr. Konzepte mit drei Ebenen und einer reduzierten Anzahl an Leinenmetern ermöglichen es, Schirme mit sehr guter Leistung und einer hohen passiven Sicherheit zu bauen. Mit diesem Leinenkonzept ist es uns möglich, Gleitschirme zu konstruieren, die lange klappstabil sind; wenn der Schirm doch klappt, dann in der Regel wenig flächig. Dies verbessert signifikant das Extremflugverhalten.

Mehr Kompaktheit. Die Streckung ist nicht der einzige, jedoch ein sehr maßgeblicher Einflussfaktor auf die passvie Sicherheit. Eine hohe Streckung begünstigt Verhänger nach Einklappern, verkürzt in der Regel den Steuerweg und macht den Schirm so anspruchsvoller. NOVAs Analysewerkzeuge ermöglichen es, noch leistungsstärkere Schirme, auch mit niedriger oder moderater Streckung zu bauen.

Leicht und haltbar. Gleitschirme aus der Kategorie weight-optimized sind leichter als konventionelle Gleitschirme – sie bieten gleichzeitig dieselbe mechanische Stabilität und Haltbarkeit. Diese Schirme sind leichter zu tragen, noch einfacher zu starten und eignen sich damit zudem zum Hike & Fly. Weight-optimized ist für alle, die Leichtigkeit ohne Abstriche in der Haltbarkeit schätzen.

 

Farben

 

Special Edition

Colour the sky – Den PRION 4 gibt es jetzt in neun coolen Sonderfarben als limitierte Special Edition.

Die Farben der Special Edition sind ohne Aufpreis.

Hier findet jeder seinen Favoriten.

 

Lieferumfang

NOVA Rucksack.
Je nach Schirm- und Gurtzeug braucht es verschieden große Rucksäcke. Wir bieten unser hochwertiges und angenehm zu tragendes Modell in den Größen S (110 Liter), M (145 Liter) und in L (165 Liter).

Stuff Sack.
Formschöner, technisch durchdachter Innenpacksack. Dank seiner eckigen Form kann der Schirm darin im gefalteten Zustand gut verstaut werden. Aussparungen am Boden sorgen für eine gute Belüftung.

NOVA Windsack.
Damit du weißt, woher der Wind kommt, legen wir einen Windsack im NOVA-Design bei. Mit einer Länge von rund 80 cm ist er roß genug für deinen Startplatz.

Reparatur-Set.
Niemand wünscht es sich, aber es kann passieren: Ein Loch oder ein kleiner Riss im Gleitschirm. Zur Behebung kleiner Schäden liegt ein farblich passendes Reparaturset bei.

Beschleuniger.
Dein Gleitschirm ist mit einem hochwertigen Beschleuniger ausgestattet, der dank drei Löchern an der Schnuraufnahme, flexibel und sehr einfach an dein Gurtzeug und deine Beinlänge angepasst werden kann.

Handbuch.
Im beiliegenden, sehr umfangreichen Handbuch findest du alles, was du über dein Fluggerät wissen solltest. Bitte lies es, bevor du zum ersten Mal damit fliegst.

 

Service

Bei jedem Gleitschirm von NOVA ist ein reichhaltiges Bündel an Service- und Garantieleistungen inkludiert. Beim Kauf eines Schirms erwirbt man mehr als nur das Produkt.1

Optimiere deinen Flügel. Bei den ersten Flügen werden Leinen erstmals einer realen Belastung ausgesetzt. Dadurch kommt es – egal welches Leinenmaterial – zu Dehnungen und Schrumpfungen. Beim NOVA Trim Tuning2 analysiert unsere Software die Vertrimmung und berechnet Korrekturwerte. Das Trim Tuning erhöht die Sicherheit und steigert den Flugspaß.

Schutz fürs Material. Beim Kauf eines Gleitschirmes ist nach erfolgter Registrierung (myNOVA) ein einjähriger Schutz (ab Kaufdatum) gegen Unfallschäden am Flügel (EUR 60.- Selbstbehalt3) inkludiert. Du hast den Schaden, wir tragen die Kosten. NOVA Protect bedeutet für Dich, dass Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: das Fliegen.

Mehr als ein Check. Unser NOVA Full Service ist mehr als nur ein Check: Wie beim Trim Tuning analysieren wir die Leinenlängen und stellen die optimale Profilausrichtung über die gesamte Flügelspannweite wieder her. Zusätzlich prüfen wir deinen Gleitschirm auf Herz und Nieren. Unser NOVA Full Service gibt Dir ein sicheres Gefühl unter Deinem Flügel.

Drei Jahre sorglos. Wenn Du Deinen Gleitschirm zum NOVA Trim Tuning bringst, verlängert sich die Betriebszeit bis zum nächsten Check von zwei auf drei Jahre. Der Zwei-Jahres-Check wird zum Drei-Jahres-Check. Dies ermöglicht Dir, ein Jahr länger sorgenfrei zu fliegen. Bitte beachte die maximal zulässigen Flugstunden laut Betriebshandbuch.

Volle vier Jahre Garantie. NOVA gewährt standardmäßig eine Garantie von drei Jahren statt den üblichen zwei Jahren auf Deinen Gleitschirm. Wenn Du das NOVA Trim Tuning und einen NOVA Full Service machen lässt, verlängern wir die Garantie um ein weiteres Jahr von drei auf vier Jahre. Ein gutes Gefühl, einen Gleitschirm von NOVA zu fliegen.

Alles immer verfügbar. Wenn Du Deinen Schirm unter myNOVA registrierst, wird er Teil unserer Quality Assurance Database. Dort kannst Du – wiederum unter myNOVA – jederzeit alle wichtigen Protokolle herunter laden. Deinem Checker hilft die Datenbank, auf einen Klick mehr über Deinen Schirm zu erfahren – für eine bessere Überprüfung.

1 Die Garantie- und Serviceleistungen sind beschränkt, an Bedingungen geknüpft und nicht in allen Ländern gleich umfangreich. Details findest Du in unseren Garantiebedingungen.

2 Diese Serviceleistung ist in ausgesuchten Ländern im Kaufpreis inbegriffen und, sofern inkludiert, nur im Land des Kaufs einlösbar. Bitte informiere Dich bei Deinem Händler über Details.

3 Diese Leistung bezieht sich auf Schäden, die während des Fluges durch einen Unfall entstanden sind. Sachschäden oder Personenschäden sowie Diebstahl oder sonstiger Verlust sind von der Ersatzleistung ausgeschlossen.

 

Downloads

Nova Prion 4 Zulassung

Nova Prion 4 Motor