PHI – TENOR

Erweitert Horizonte

Der TENOR ist ein Mid-B Flügel mit sehr hohem technischen Aufwand. Die damit erreichte dynamische Leistung und der hohe Grad an passiver Sicherheit setzen Masstäbe. Die zusätzlichen Miniribs in der Vorderkante verdoppeln die Zellenanzahl im strömungs-kritischen Bereich. Zusammen mit dem optimierten zick-zack 3D Shaping wird ein neuer Level der Oberflächengüte realisiert. Der TENOR überzeugt durch seine sehr robuste Bauweise (Dominico 30D / 20D Tuch, innen liegende Minirib-Nähte an der Hinterkante, zusätzliche Verstärkungen an den Profilen). Ein moderner Innenaufbau minimiert das Gewicht. Dieser Flügel ist überragend stabil bei hohen Geschwindigkeiten und bietet erstaunlich viel Sicherheit, auch wenn es mal hart zur Sache geht.
Der TENOR erweitert Horizonte!

Beschreibung

Designer’s Note

Der TENOR basiert auf der SYMPHONIA und vereint ein sehr sicheres Grundkonzept mit einigen zusätzlichen technischen Features. Diese verbessern vor allem die Leistung im beschleunigten Flug. Die zusätzlichen Miniribs in der Anströmkante sorgen für eine höhere Formstabilität des Flügels. Ein geändertes Profil sorgen für eine gute Steigleistung, obwohl die Schirmfläche verkleinert wurde. Durch diese Reduktion der Grösse verschiebt sich die Polare zu mehr Leistung bei höherer Geschwindigkeit. Das macht den TENOR zu einem schnellen Flügel: gebaut um den Horizont zu erreichen.

Hannes Papesh

 

Technische Daten

TENOR
Name XS S M L XL
Grösse 17 19 21 23 25
Zellenzahl 50 / 100 50 / 100 50 / 100 50 / 100 50 / 100
Projizierte Spannweite m 8,00 8,41 8,81 9,21 9,61
Projizierte Fläche 17,45 19,25 21,15 23,09 25,12
Projizierte Streckung 3,67 3,67 3,67 3,67 3,67
Ausgelegte Spannweite m 10,29 10,81 11,33 11,84 12,35
Ausgelegte Fläche 20,6 22,74 24,98 27,27 29,67
Ausgelegte Streckung 5,14 5,14 5,14 5,14 5,14
Leinenlänge m 6,13 6,44 6,75 7,06 7,36
Gesamtleinenlänge m 226,6 238 249,5 260,7 271,9
Max. Profiltiefe m 2,49 2,62 2,74 2,87 2,99
Min. Profiltiefe m 0,59 0,62 0,65 0,68 0,71
Gewicht kg 3,2 4,4 4,7 5,0 5,4
Zertifizierter Gewichtsber. kg 50-75 65-85 75-95 90-110 105-130
Zulassung (EN/LTF) B B B B B
Erw. Gew Ber. Motor kg 75-130 85-130 95-170 110-170 130-170
Zulassung DGAC pend. pend. pend. pend. pend.
Material Dominico 30D, 20D, 30D
Anzahl Tragegurte RZ1 (3+1)
Tragegurtlänge mm 500 500 540 540 540
Beschleuniger Weg mm 130 150 175 175 175

 

Klassifikation

 

Gewichtsbereiche

 

Technologie

Geheimnisse

Wir haben viel mit dem Aufhängungssystem herum gespielt um den Anstellwinkel optimal zu reduzieren, wenn das Speedsystem betätigt wird. Ein anderer wichtiger Aspekt der Optimierung war die höhere Formstabilität in Turbulenzen und in leicht angebremsten Zustand.

 

Service

PHI promise garantie

Dein Schirm. Unser Versprechen.

Wir setzen alles daran, damit du an deinem neuen PHI Gleitschirm nur Freude hast. Sollte dein Schirm dennoch unbeabsichtigt zu Schaden kommen, bist du mit PHI Promise im ersten Jahr gegen alle Kosten von Unfallschäden geschützt: Wir ersetzen nach Bedarf Leinen und erneuern Bahnen, und überprüfen nach erfolgter Reparatur immer auch die Trimmung deines Gleitschirms. Bei irreparablen Schäden kann der Zeitwert des Gerätes nach Absprache an einen neuen PHI-Schirm angerechnet werden. Weil Qualität und Kundenservice für uns höchste Priorität haben.

 

Lieferumfang

Gleitschirm, Packband, Innensack und Rucksack.
Der PHI Rucksack ist ein sehr reduziertes und leichtes Design.
Er ist trotz seines extrem geringen Gewichts robust und komfortabel zu tragen.
Auch kann er sehr klein zusammen gepackt werden und braucht dadurch nur minimalen Platz im Gurtzeug.

 

Farben

 

 

Downloads

TENOR-HANDBUCH